Carpino Carmela als Eigentümer der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Artikel 13 und 14 der EU-Verordnung 679/2016 – Allgemeine Datenschutzverordnung („RGPD“), unter Einhaltung der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Verpflichtungen zum Schutz der Privatsphäre , möchte Sie hiermit im Voraus über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sowie über Ihre Rechte informieren, indem Sie Folgendes mitteilen:

EIGENTÜMER UND ANDERE VERANTWORTUNGSVORTEILE

Der Datencontroller ist Carpino Carmela, P.I. 00665780862, E-Mail info@carpolio.it, mit Sitz in via Maddalena, zweiter 27 bis, 94010 Calascibetta (En), Italien. Die aktualisierte Liste der für die Behandlung Verantwortlichen mit den jeweiligen Zuständigkeitsbereichen ist:
Datencontroller – Carpino Carmela

PERSÖNLICHES DATENOBJEKT DER BEHANDLUNG

Persönliche Daten ohne besondere Angaben (Identifizierung, Buchhaltung, Finanzen usw.)
Dauer: Behandlungsdauer 10 Jahre

ZWECK, RECHTLICHE GRUNDLAGE UND VERPFLICHTUNGSFÄHIGKEIT DER BEHANDLUNG

Herkunft der Daten gemäß Buchstabe b): von der interessierten Partei zur Verfügung gestellte Daten
Hauptzweck: Erfüllung der administrativen und buchhalterischen Steuerpflichten.
Rechtsgrundlage: Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung.

EMPFÄNGER

Ausschließlich für die oben genannten Zwecke werden die Daten nur den zuständigen internen Personalabteilungen mitgeteilt.

TRANSFER

Einige Ihrer persönlichen Daten werden an Empfänger weitergegeben, die außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums gefunden werden könnten. Der Datenkontrolleur stellt sicher, dass die elektronische und Papierverarbeitung seiner persönlichen Daten durch die Empfänger in Übereinstimmung mit den anwendbaren Bestimmungen erfolgt. In der Tat basieren Übertragungen entweder auf einer Angemessenheitsentscheidung oder auf den von der Europäischen Kommission genehmigten Standardmodellklauseln. Es werden keine personenbezogenen Daten an Empfänger außerhalb der Europäischen Union übermittelt.

DATENSICHERUNG

Alle übermittelten personenbezogenen Daten werden nach den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Korrektheit, Relevanz und Verhältnismäßigkeit und nur mit den Methoden verarbeitet, einschließlich Computer und Telematik, die zur Erreichung der oben beschriebenen Zwecke unbedingt erforderlich sind. In jedem Fall werden personenbezogene Daten für einen Zeitraum aufbewahrt, der den zur Erreichung der angegebenen Zwecke unbedingt erforderlichen Zeitraum nicht überschreitet. Personenbezogene Daten, die nicht gespeichert werden müssen oder deren Aufbewahrung von den geltenden Rechtsvorschriften in Bezug auf die angegebenen Zwecke nicht verlangt wird, werden gelöscht oder in anonyme Form umgewandelt. Es ist zu beachten, dass die Informationssysteme, die zur Verwaltung der gesammelten Informationen verwendet werden, bereits ursprünglich konfiguriert wurden, um die Verwendung von Daten zu minimieren.

IHRE RECHTE

Es wird daran erinnert, dass der Interessent jederzeit das Recht hat, auf die ihn betreffenden Daten zuzugreifen, indem er Ihre Anfrage an das unterzeichnete Unternehmen unter Verwendung der unten angegebenen Kontaktdaten richtet:
Verantwortliche Firma – Carpino Carmela über Maddalena zweite 27 bis 94010 Calascibetta (En) 0935 34433 – 338 8520327 – info@carpolio.it
Ebenso können in Bezug auf die fragliche Verarbeitung die folgenden Rechte ausgeübt werden: Informationen, Datenzugriff, Datenkorrektur, Datenstornierung, Verarbeitungsbeschränkung, Datenportabilität, Reklamationsvorschlag an Aufsichtsbehörden, Rücknahme der Zustimmung (L Der mögliche Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung).

Carmela Carpino,
Calascibetta 20/11/2018